Salon du livre en ville

Das Literarische Treffen für Alle Leser

Die Buchmesse lädt das Publikum und die Autoren vom 21-24 Oktober an verschiedenen Orten in Genf zu einem Treffen ein.

Im Zentrum dieses neuartigen Ansatzes steht der Wunsch, die Literatur in einzigartige Umgebungen zu stellen und sie in einen Dialog mit allen Kunstformen zu bringen, um das Buch und die Akteure, die es beleben, auf eine ganz neue Art zu erleben.

Die Stadtmesse, das sind vielfältige Gelegenheiten, Werke, Autoren oder einfach Literatur aus einem anderen Blickwinkel (wieder)zuentdecken! 

  • Palexpo - Genève - Le salon du livre

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website der Genfer Buchmesse.

Die Stadtmesse wird von der Fondation pour l'Ecrit und dem Kanton Genf unterstützt.