48. Internationale Messe für Erfindungen, Genf

22. BIS 26. März 2023

Die Internationale Messe für Erfindungen Genf ist die weltweit bedeutendste Veranstaltung, die ausschliesslich im Zeichen der Erfindungen steht.

– Für die Öffentlichkeit zugänglich –

Die Internationale Messe für Erfindungen Genf ist die weltweit bedeutendste Veranstaltung, die ausschliesslich im Zeichen der Erfindungen steht. Alle Neuheiten werden an der Genfer Messe zum ersten Mal ausgestellt. Industrielle und kommerzielle Unternehmen, Universitäten, Erfinder und Forscher, Verbände, private und staatliche Organisationen und Institute präsentieren ihre Erfindungen, Ergebnisse, ihre Forschungen und ihre neuen Produkte. Hersteller, Händler und Investoren werden 1’000 noch nicht veröffentlichte aber schon kommerzialisierbare Neuheiten finden.
Die Internationale Klimaausstellung findet parallel zur Internationalen Messe der Erfindungen Genf statt und widmet sich Lösungen und Innovationen für den Klimaschutz und die Reduktion von Kohlenstoff.

Interessiert? Mehr Informationen finden Sie auf der offiziellen Website der Internationalen Messe für Erfindungen Genf oder auf unserer Facebook-Seite.

Unter dem patronat der Schweizerischen Eidgenossenschaft, des Kantons, der Stadt Gend un der Weltorganisation für Geistiges Eigentum – WIPO-OMPI

LAGE

Halle 1 - Palexpo

Rte François-Peyrot 30

1218 Le Grand-Saconnex

UHRZEITEN

9.30 Uhr – 18 Uhr

PRICE

CHF 14.00 / CHF 8.00 pro Person für Kinder unter 15 Jahren und Gruppen ab 10 Personen

VERANSTALTER
Contact
CONTACT – PALEXPO
Gaëlle Grosjean
palexpo geneve