Die Swiss Expo ab 2020 ins Palexpo

Nach 23 Veranstaltungen in La Chaux de Fonds und anschliessend im Kongresszentrum Beaulieu in Lausanne zieht die Swiss Expo ab 2020 ins Palexpo. Swiss Expo wird in Zusammenarbeit mit der Palexpo SA dieser Ausstellung neue Entwicklungsmöglichkeiten bieten. Diese vom 15. bis 18. Januar 2020 im Palexpo stattfindende Veranstaltung ist sowohl als der europäische Rinderwettbewerb als auch für ihre agrotechnische Ausstellung für Fachleute der Branche bekannt.

Swiss Expo: Die wichtigste jährliche Veranstaltung für die Landwirtschaft wird ab 2020 nach Genf verlegt. Im kommenden Januar beziehen die 400 Landwirte, die tausend Kühe und Färsen des Rinderwettbewerbs sowie die 130 Aussteller der agrotechnischen Ausstellung in den Hallen des Palexpo ihr Quartier. Das Messe- und Kongresszentrum Genf bietet dank seiner Infrastruktur, seiner Zugänglichkeit und der Kompetenz seiner Teams neue Entwicklungsmöglichkeiten an dieser Messe und bekräftigt somit seine Verankerung in der Schweiz. Eine gute Gelegenheit für die Palexpo SA ihr gesamtes Know-how in den Rahmen dieser Ausstellung zu stellen, denn die Ausgabe 2019 hatte rund 24 000 angehende Landwirte nach Lausanne gezogen.

Die Swiss Expo findet vom 15. bis 18. Januar 2020 im Palexpo statt.