Betreff: Palexpo, Verfechter der Öko-Wende

Palexpo SA erhält eine zweite Zertifizierung nach ISO 20121:2012. Diese Norm erkennt verantwortungsbewusste Managementsysteme an, die bei Veranstaltungstätigkeiten zum Einsatz kommen. Sie ergänzt die Zertifizierung, welche Palexpo im Dezember letzten Jahres für seine Infrastruktur erhielt. Diese Zertifizierungen sind das Ergebnis eines langjährigen, starken Engagements für eine nachhaltige Entwicklung und unterstreichen die Bemühungen von Palexpo, die Umweltauswirkungen seiner Aktivitäten zu begrenzen und sich an die Zielvorgaben der UNO für 2030 anzupassen.

Die von der Norm ISO 20121 geforderte Umwelteffizienz ist Teil eines kontinuierlichen Prozesses, die Zertifizierung ist kein Selbstzweck, sie erfordert ständige Verbesserungen und stellt somit eine Verpflichtung dar, Wettbewerbsfähigkeit und Umwelt miteinander in Einklang zu bringen.