Geschäftsbericht 2019 : für Palexpo SA war es ein gutes Jahr

Die Generalversammlung der Palexpo SA verabschiedete am Dienstag, den 2. Juni Robert Hensler, der seit 2008 den Vorsitz des Ausstellungs- und Kongresszentrums innehat, sowie die beiden Mitglieder des Verwaltungsrats Luc Argand und Paul Muller. Alle drei haben die drei in der Satzung des Unternehmens vorgesehenen vierjährigen Amtszeiten absolviert. François Longchamp, ehemaliger Präsident des Staatsrats, wurde zum Vorsitzenden des Verwaltungsrates gewählt. William Morris und Maurice Turrettini wurden zu Verwaltungsratsmitgliedern ernannt. Die Aktionäre genehmigten auch den Geschäftsbericht 2019, der einen im Vergleich zu 2018 stabilen Umsatz von 94 Millionen Franken ausweist.

Die wirtschaftlichen Erträge, die durch die 91 Veranstaltungen des letzten Jahres erzielt wurden, brachten dem Kanton direkte und indirekte Gewinne in Höhe von 588 Millionen Franken ein, ein Betrag, der im Vergleich zu den 598 Millionen Franken im Jahr 2018 nahezu stabil ist.

Unser Jahresbericht 2019 ist jetzt hier verfügbar.